Friedlicher Protest in Innsbruck gegen eine allgemeine Impfpflicht in Österreich

Innsbruck, den 19.11.2021

 

Heute Abend um 18:00 trafen sich am Landhausplatz in Innsbruck mehrere tausend Demonstranten zu einem friedlichen Protest gegen die von der österreichischen Regierung geplante, allgemeine Impfpflicht. Die Aktion wurde spontan über soziale Medien organisiert, nachdem die österreichische Bundesregierung zu Mittag ihre Pläne zur Impfpflicht mit vorausgehendem Lockdown vorstellte. Der einer Ansprache folgende Protestmarsch führte über den Marktgraben und die Maria Theresia Straße wieder retour zum Landhausplatz. Das bunt gemischte Publikum skandierte dabei „Freiheit“, während eine sehr besonnen agierende Polizei den Korso begleitete. 

Vielen Dank an alle Beteiligte für dieses friedvolle und kreative Engagement für ein respektvolles Miteinander. Vielen Dank für das Einstehen für die Grundrechte in Zeiten einer sich durch die brutale Corona-Politik spaltenden Gesellschaft.


Auf seiner Website beschreibt Dr. Michael Mett innovative Entwicklungen von photogrammetrischen Messmethoden für Ingenieursanwendungen und zur 3D-Visualisierung von Kunstobjekten, bzw. Modeartikeln. Die Expertise von Dr. Mett umfasst insbesondere die Entwicklung von Messsystemen zur 3D-Tunnelanalyse (Dibit Messtechnik GmbH),  zur 3D-Körpervermessung (3D Elements) und zur 3D-Kulturgutvermessung (3D-Geofoto). Die 3D-Analyse von geologischen Strukturen, alpinen Georisiken und wasserbaulichen Fragestellungen mit Hilfe von Drohnen-Aufnahmen stand im Fokus von Dr. Metts Ingenieurbüro, wo er auch Aspekte von virtuellen Rundgängen mit Hilfe von 360-Grad Kameras und  3D-Modellen behandelte. Schließlich zeigt die Website auch Herrn Metts Leidenschaft zur Fotografie, insbesondere für UNESCO-Welterbe und die Bauhaus-Architektur der "klassischen Moderne".

Dr. Michael Mett

Nikodemweg 5

6020 Innsbruck, Österreich

Tel.: 0043-680-1455356

michael.mett@3d-geofoto.com